RoeTest, professional tube testing system, tube tracer

RoeTest - professional tube testing system  RoeTest  (Röhrentest)

     professional tube testing system  (c) Helmut Weigl

menu
RoeTest Röhrenmessgerät - home tube testing system
Aktuelles und Historie zur Internetseite - history and news of tube tester
Videos
tube test hardware
Software - Messsoftware und Datenbankensoftware - tube measurement software
Beschreibung - description of tube tester Pfeil<
Beispiele - besondere Röhrenmessungen - examples tubetest
Download Software - free download tube software and tubedata
Bestellung - ordering informations
andere RoeTest's - tube testers made by other people
Identifizierung von Röhren - tube identification
Tipp's Informationen Hilfe - help and documentation
FQA about tube tester and tube measurement
Errata
Haftung, Copyright, warranty
tube links
Impressum
sonstiges - alles was nicht unbedingt mit Röhrenprüfung zu tun hat - misc.

english infos about tube test
english infos



Explication en langue franç
aise

Istruzioni in Italiano
Istruzioni in Italiano


Beschreibung descriptions
Das RoeTest ist ein modernes, durch einen Computer gesteuertes HiEnd Röhren-Meßsystem (tube-testing-System), bestehend aus Hard- und Software. Die Möglichkeiten gehen weit über die der herkömmlichen Röhrenprüfgeräte und Röhrenmessgeräte hinaus, und werden auch nicht annähernd von anderen modernen Geräten erreicht. The RoeTest is a modern, computerized tube measurement system (tube testing system), consisting at hard- and software. The possibilities are much more then from old tube testers.

The project name 'RoeTest' is the shortcut for 'Röhrentest' = english 'tube test'
RoeTest  professional-tube-testing-systemComponents:

Hardware
- 5 computer controled supplies (heater, plate, screen, grid 1, grid 3)
- relay matrix, free automatic pin switch
- USB 2.0
...

measurement software
- static data  (e.g. currents, transconductance)
- curve trace
- grid current
...

database software
- tube data
- bases and sockets
- tubestock
...


Vorteile gegenüber anderen Röhrenprüfern:

  • einfachste Bedienung (Software nimmt dem Bediener viele Einstell- und Denkaufgaben ab) 
  • Röhrenmessung auf Knopfdruck (schnell) 
  • einfache und schnelle Ermittlung von statischen Werten und Kennlinien/curve tracer (siehe Features) 
  • Meßmöglichkeiten die mit einem herkömmlichen Röhrenmeßgerät nur mit großem Aufwand oder nicht möglich wären 
  • keine komplizierten Einstellungen oder Prüfkarten (->Datenbank) 
  • meist genauer als die veralteten Röhrenmeßgeräte  
  • echte Belastung der Röhre (keine gepulste Messung) 
  • High-Power: Hohe Spannungen und Ströme - Details siehe unten 
  • sehr flexibel (es lassen sich so gut wie alle "normalen" Röhren und etliche Spezialröhren prüfen, sofern die Ströme und Spannungen des RoeTest ausreichen) 
  • Speicherung der Messdaten, Ausdruck von Protokollen, Vergleichen von Kennlinien (matchen)... 
  • kostenlose Softwareupdates (falls Sie konstruktive und umsetzbare Anregungen und Wünsche haben sagen Sie es mir)
 
Advantages to other testers:

  • simple usage
  • one button operation
  • easy and quick test of statical values and curve tracer
  • much possibilities not available in other tube testers
  • simple setup (load data from database)
  • more precision
  • test tube with true load (not pulsed)
  • high power linear voltage sources (see technical data)
  • maximum flexibility, almost each normal tube can be testet and much special tubes too
  • saving measured data, printing protocolls, matching tubes ....
  • software updates with no costs (have you more ideas and wishes - then tell it me)

Features welche andere Röhrenmessgeräte nicht bieten: 
  • Doppeltrioden - beide Systeme können in einem Durchgang gleichzeitig gemessen werden (Zeitersparnis)
  • Anschluß eines Etikettendruckers möglich 
  • riesige Röhrendatenbank 
  • Röhrenbestandsverwaltung
  • Röhrenfotos mit der Webcam
  • easy match von Röhren 
  • Stapelverarbeitung  (frei gestaltbares Messprogramm mit Einknopfbedienung)  
  • Und was bei anderen Geräten nicht selbstverständlich ist: Das RoeTest ist ein Selbstbauprojekt und kann mit überschaubarem Aufwand nachgebaut werden.

special features

  • testing both systems of double triodes in one step
  • usage of a label printer
  • giantly tube data base
  • tubestock data base
  • tube pictures with webcam
  • easy match of tubes by means of exactly comparing tube curves
  • batch processing (program it to do serveral steps with one button click)
  • The RoeTest is a DIY project, you can build yourself it with managable effort

Nachstehend eine Zusammenfassung der wichtigsten technischen Daten und Features (RoeTestV10):


Summary of technical Data and features:
prüfbare Röhrentypen:
testable tube types:
Diode, Gleichrichter, Triode, Tetrode, Pentode, Heptode, Hexode, Oktode, Glimmstabi, Glimmanzeige, mag.Augen, Nixieröhren (mit speziellem Adapter), VFD's, Thyratrons,
sowie diverse andere Bauteile (siehe auch Tipps und Beispiele)  - auch Spezialröhren wie die 6C33 mit zwei getrennten Heizfäden
Heizart:
type of heater:
indirekt, direkt, ~direkt (Simulation Wechselstromheizung), keine (z.B. Glimmstabis) simulation of AC heater
Spannungsbereiche: (alle computergesteuert)
voltage ranges (supplies):
 
Spannungsquelle

Bereiche [V]

ranges

Max. Strom [mA]

max. current

Dauerstrom [mA]

long time current

Auflösung [V]

resolution

H

heater (intern DC)

0-20

0-125

bis 15V: 6000

bis 20V: 2000

600

5000


500
0,05

A

anode/plate

0-300

300-600
300 250 0,1

G1
grid voltage

0-100 (-) 5 5 0,025

G2

screen voltage

0-300 60 50 0,1

G3

grid 3 voltage
0-100 (-) 5 5 0,025

Softstart (Gleichstrom) softstart DC  für Heizspannung for heater
externe Wechselstromheizung, externe Gleichstromheizung
extern AC or DC heater voltage
möglich - damit können auch Röhren mit hohen Heizströmen (Senderöhren) noch getestet werden. is possible. In this case you can test tubes with high heater currents (e.g. some Transmitting tubes)
Simulation Wechselstromheizung
simulation AC heater
bei Heizart "~direkt" kann eine Wechselstromheizung simuliert werden  at kind of heater '~direkt' is a simulation of AC heater possible
Messbereiche: measurement ranges  
Heizung heater 0-127 V ,Messbereich wird automatisch umgeschaltet, 6A/600mA ranges are automatical switched
Anodenspannung anode/plate voltage 0-300 V (300-600V)
Anodenstrom anode/plate current 0-30, 0-300 mA,Messbereich wird automatisch umgeschaltet ranges are automatical switched
G2-Spannung screen voltage 0-300V
G2-Strom screen current 0-60, 0-6 mA, Messbereich wird automatisch umgeschaltet ranges are automatical switched
G1-Spannung grid voltage 0-100 V (-)
G3-Spannung grid 3 voltage 0-100 V(-)
  alle Messbereiche 12 Bit Auflösung (=4096 Stufen)
all ranges 12 bit resolution
  Hinweis:
Durch die automatiche Bereichsumschaltungen ergibt sich effektiv eine höhere Bit-Auflösung der A/D-Wandler (Messungen) in den kleinen Bereichen im Verhältnis zum Endmesswert (um mehr als 3 Bit = effektiv knapp 16 Bit)
Because automatical range switching there is mathematical a higher bit resolution in the lo ranges. In ratio to the highest value about 16 bit
Meß-/Testmöglichkeiten (je nach Röhrenart unterschiedliche Verfügbarkeit):
possibilities of testing (depends of kind of tube)
  • 8 Messinstrumente (Analog und Digital) für Spannungen und Ströme gleichzeitig 8 meters analog + digital for voltages and currents at same time
  • 4 zusätzliche Messinstrumente für Ik, Pa, Pg2, Ph,  4 additional meters for Ik, Pa, Pg2, Ph
  • Fadentest filament test
  • Kathodenschlussprüfung heater to cathode leakage
  • Sperrspannungstest (Dioden/Gleichrichter) reverse voltage test for diodes and rectifiers
  • Heizstrom heater current
  • Kurzschlußtest short test
  • Kurzschlußtest warm  warm short test
  • Statische Daten (Heiz-, Anoden- G2-Ströme, Steilheit, Durchgriff, Verstärkungsfaktor, Innenwiderstand) statical tests (currents, transconductance, µ,Ri)
  • Gitterstrom  true grid current in µA (vakuum test)
  • G1-, G2- und Anodenspannungskennlinien (Ströme Anode und G2)  curve-tracer, automatic and manuell set up
  • Errechnung von Steilheits- und Innenwiderstandskennlinien mathematics for tranconductance and Ri curves
  • manueller Modus (Einstellen der Spannungen mit Schieberegler) manual mode-set all voltages by sliders
  • manueller Modus mit Vorwiderstand insert a resistor in front of the anode/plate for special kinds, like stabilizers
  • Modus für Mag. Augen switch in manual mode automatic for testing magic eyes
  • Glimmstabis stabilizers
  • Vergleichen von Kennlinien (z.B. zum Röhren matchen) comparing curves (for matching)
  • Errechnung Klirrfaktor bei bestimmten Arbeitspunkten calculating distorion factor at a operating point
  • Leistungsprüfer (zwei verschiedene)
  • Schnelltest quick test
  • Doppeltrioden - Messung beider Systeme gleichzeitig testing both systems double triodes at same time
  • Pentoden und Tetroden in Triodenbetrieb u. Ultraliniearbetrieb  pentodes and tetrodes in triode mode and ultraliniear mode
  • Langzeittest (Zeitverlauf) long term test
  • Nixietester  nixie mode
  • interaktive Röhrenidentifizierung interactive tube identification
  • Automatisierung durch Stapelverarbeitung, mit automatische Röhrenerkennung sobald die nächste Röhre dran ist batch processing - one button for several steps - with automatical tube recognizing if tube is removed and inserted
  • Autostart (nach Zeit oder Strom) autostart (depends on time or unchanging current)
  • Audiotest (Mikrofonie, Rauschen, Störgeräusche), externer Ausgangsübertrager und Verstärker erforderlich
  • Soundtest (microfonic test, noise, interferences), external output transformer and amplifier necessary
  • und vieles mehr and much more
Regeneriermodus regeneration mode vorgefertigte Regeneriermodi können verwendet werden. Die Regenierung läuft "halbautomatisch"
(zum probieren - noch in Entwicklung) pre definied regeneration modes with much possibilities 
Identifizierung von Röhren identification of tubes Software zur interaktiven Röhrenidentifizierung (Röhren bei denen die Beschriftung fehlt) tool for tube identificaiton (for tubes without label)
Sockelbelegung: socket configuration Beliebige Sockelzuordung, vollautomatisch über Relais
any, automatical with relay
Präzision: Elektronische Regelschleifen für eine präzise, lastunabhängige Spannungsstabilisierung.
precision electronical feedback control,  load independence voltage stabilisation
Software-Nachregelung:
software adjustment

für Heiz- Anoden- und G2-Spannung, sowie 600V-Bereich;

wahlweise Heizungsnachregelung als Spannungsnachregelung oder Stromnachregelung (... für serienbeheizte Röhren) choosable voltage or current adjustment for heater

Sicherheit vor Fehlbedienung:
secureness for operating error:
  • Prüfung der Röhrendaten auf Schlüssigkeit, testing tube data for consistence
  • Software-Überstromabschaltung (in automatischen Bereichen), sowohl in Abhänigigkeit  von den Röhrendaten (Röhrenschutz) als auch bei Überlast (Geräteschutz) software overcurrent switch off, also depending  of tube datas (secureness of tubes) also overload of the hardware
Sicherheit:
secureness:
  • galvanische Trennung USB vom PC, ESD-Schutz USB is galvanical sparated from PC, ESD protection
  • LED's  im Gerät um anliegende Spannungen anzuzeigen (geladene Elkos) LED's shows voltages inside the hardware (charged electrolytic condensors)
  •  int. Hardware- Strombegrenzungen electronic current limiting
  • blinkende Warn-LED caution/working LED
  • Übertemperaturabschaltung switch off at overtemperature
Datenbankprogramm: data base software Eigenes Programm für Datenbankenverwaltung . Relationales Datenbanksystem mit mehreren verknüpften Datenbanken. Software includes much databases:
  • Röhrendatenbank (Heizung, Sockel, typische Werte, Grenzwerte ...) database of tubes
  • Sockeldatenbank - mit Sockel und Fassungsbildern data of sockets and bases with pictures
  • Bestandsverwaltung tubestock (komfortable Verwaltung des eigenen Röhrenbestandes) comfortable tubestock data base for your own inventory
  • Röhrenart (hier wird festgelegt, wie die Röhre durch die Messsoftware und Hardware behandelt wird) kind of tube systems - for setting the hardware
  • Regenerierdaten regeneration programms
  • Röhrenbilder und beliebige weitere Dateien (z.B. Datenblätter) können zu den Datensätzen der Röhrendatenbank hinterlegt werden you can add tube pictures and other as file attachments 

umfangreiche Such u. Sortiermöglichkeiten  (Röhrendatenbank ist auch ohne RoeTest-Hardware verwendbar). extensive searching and sorting possibilities. Measurement software works perfect together with database software and hardware.
umfangreiche Röhrendaten: extensive tube datas werden laufend ergänzt, Daten sind änder- und erweiterbar: updated from time to time, you can add it by yourself
weitere Möglichkeiten: other features
  • Umfangreiche Druckausgabemöglichkeiten der gemessenen Daten, sowohl als ausführliches Messprotokoll, als auch als Kurzprotokoll mit hinzufügen eines Röhrenbildes (z.B. für ebay-Auktionen), mit entsprechenden Druckertreibern (nicht enthalten) kann auch als pdf- oder jpg-Datei gedruckt werden  printing possibilities of several protocols
  • Druck von Verpackungsrollen printing tube rolls
  • Anschluß eines Zebra Etikettendruckers, wobei die Etiketten frei gestaltbar sind, sogar mit Barcode-Druck using a Zebra barcode printer for labels
  • Anschluß eins Windows-Etikettendruckers mit interen Editor (z.B. Brother), using a Windows label printer
  • Messergebnisse speicherbar saving measured data
  • Grafiken in Windows-Zwischenablage kopierbar coping data to windows clipboard
  • Wertetabellen in Windows-Zwischenablage kopierbar
  • umfangreiche Auswertemöglichkeiten  much evaluting possibilities
Voraussetzungen (PC/Betriebssytem):
technical demands:
PC ab Betriebssystem Windows XP (getestet bis Windows 10,  64Bit). Unter Linux mittels Wine.

 Windows compatible PC, Windows Version >XP (testet up to Windows 10, 64 bit). Also it runs with Linux if using Wine.
Anschluss an PC: connection to PC

USB-Schnittstelle (USB 2.0)

Optional sind auch andere Schnittstellen möglich (z.B. RS232, bluetooth)

optional other interfaces are possible (e.g. RS232, bluetooth)